Ablauf & Inhalte Seminar Körper & Sprache

Die nonverbale Sprache ist die mächtigste und ehrlichste Sprache der Welt! Sie ist universell, zuverlässig und immer authentisch. Wer Körpersprache versteht und spricht wird mit Menschen plötzlich ganz anderes umgehen. Sie werden erkennen, was tatsächlich hinter vielen Gesten steckt. Sind Sie sich sicher, dass Ihr Gegenüber die Wahrheit sagt? Was bedeutet es, wenn Ihnen jemand auf die Schulter klopft? Sind Sie sich Ihrem Körper und Ihrer Sprache wirklich bewusst? Wie verhalte ich mich als Führungsperson/Angestellter in einem beruflichen Gespräch oder Bewerbungsgespräch? Haben Sie vielleicht Schwierigkeiten in der Kommunikation mit Ihrer Mutter/Ihrem Vater, Ihrem Partner/Ihrer Partnerin? Sie sind nicht allein! Die Inhalte des Seminars zeigen Ihnen auf, wie Sie Beziehungen zum Positiven verändern und wie Sie mit der richtigen Körpersprache auch beim Flirten überzeugen! Durch anschauliche Beispiele lernen Sie sich selbst besser kennen, Verhaltensweisen zu entschlüsseln und Lampenfieber zu überwinden. Dieser Seminartag wird Ihren Alltag und Ihre Beobachtungsgabe nachhaltig verändern!

Inhalte des Seminars:

  • Sympathiefaktoren eines Sprechers
  • Erfolgsgeheimnis Informationen verstehen & behalten
  • Vorbereitungen & Organisation eines guten Vortrags
  • Stimme einsetzen & Stimmwirkung
  • Signale des Körpers: Hände, Augen, Mimik & Gestik, Beine & Füße
  • Nonverbale Signale erkennen (Fallbeispiele in Geschäfts- und Privatbeziehungen)
  • Persönliche Haltung für eine gelingende Kommunikation
  • Souverän wirken, eine positive Ausstrahlung gewinnen
  • Stilsicher in Kleidung & Accessoires
  • Wann dringen wir in die Intimsphäre eines anderen ein?
  • Beruhigungsgesten und wie sie uns nützen

Ablauf

Die TeilnehmerInnen werden durch eine leicht verständliche Powerpoint Präsentation geführt. Theoretische Erklärungen und praktische Übungen werden Ihnen helfen Ihre eigene Körpersprache besser zu verbessern. In den Zwischenpausen können Sie sich an den Snacks und Getränken bedienen. Nach dem ersten Inhaltsblock (ca. 2,5 Std.) besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit ein Mittagessen im naheliegenden Restaurant einzunehmen und sich bei Tisch weiter auszutauschen. Das Mittagessen ist im Preis nicht inbegriffen. Nach einstündiger Mittagspause erfolgt der zweite Seminarblock.

Anmeldung / Bezahlung

Möchten Sie sich als Teilnehmer einen sicheren Platz reservieren, können Sie eine Vorabüberweisung vornehmen. Kontaktieren Sie mich dazu per E-Mail, damit ich Ihnen eine Anmeldebestätigung zukommen lassen kann.

Seminardauer: 10:00 – 17:00 Uhr

Preis: 120,– € (Getränke und Snacks inkl.)
(Preise und Inhalte in anderen Städten abweichend)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Absagen / Rücktritt

Absage bis vier Wochen vor Beginn des Seminars: 100 % der Teilnahmegebühren werden erstattet.

Absage bis zwei Wochen vor Beginn des Seminars: 50% der Teilnahmegebühren werden erstattet.

Absage ab zwei Wochen vor Beginn des Seminars: Keine Erstattung möglich, es sei denn, es wird eine Ersatzperson durch die angemeldete Person gestellt.

Balian Buschbaum behält sich das Recht vor bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl eine Woche vor Veranstaltung das Seminar abzusagen. Bisher überwiesene Teilnahmegebühren werden vollständig rücküberwiesen.

Das Körperspracheseminar ist auch in anderen Städten buchbar. Kontaktieren Sie mich hierzu unter: kontakt@balian-buschbaum.de.

Zusatzinformationen

Garantie: Jedes Seminar sollte Ihr Wissen über Sie und Ihre Umwelt erweitern. Wer in einem meiner Seminare nicht einen Aha-Moment erlebt und/oder herzlich lachen kann, bekommt sein Geld zurück!

Bildungsurlaub: Wussten Sie, dass Sie 1x im Jahr die Möglichkeit haben einen Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber einzureichen? Die Teilnahme an Seminaren und Seminarreisen wird oftmals von Ihrem Arbeitgeber unterstützt und gelegentlich auch (mit)finanziert. Fragen Sie bei Ihrem Arbeitgeber nach!

Steuerlich absetzbar: Da in den Seminaren und auf Persönlichkeitsentwicklungs-reisen vielfältige Themen bearbeitet werden, die Sie beruflich und privat fördern, können Sie die Rechnung bei Ihrer  Steuererklärung einreichen und als Werbungskosten geltend machen. Eine Garantie über die komplette Anrechnung des Betrages gibt es nicht. Aus Erfahrung möchte ich aber darauf hinweisen, dass diese Möglichkeit besteht.

Dieser Absatz dient keiner rechtlichen oder steuerlichen Beratung, sondern einzig und allein der Information über eine vorhandene Richtlinie des deutschen Steuerrechts.